Wurfplanung
Home
 

Wurfplanung Hope
 
        
 
 

 

Winnie the Pooh Anarchia Box “Puch”
 
 

Für Hope wird es der 3. Wurf. Sie ist eine Tochter von Yoyo, ihre Oma ist Pebbles. 

Hope hat B1/B2 Hüften, ist ED frei, Augen 12/2019 frei, PRA-1 und PRA-2 über Erbgang frei, Ichthyose ICT-A über Erbgang frei, sie hat den Wesenstest bestanden, der Formwert ist vorzüglich. Sie ist Deutscher Champion (VDH) und Polnischer Champion. Hope hatte bisher unseren M-Wurf und unseren R-Wurf. Aus dem R- Wurf ist Roseanne bei uns geblieben.

Als Deckpartner für Hope habe ich mich für Winnie the Pooh Anarchia Box “Puch” entschieden.
Puch ist ein wunderschöner, heller, freundlicher Rüde, der bei Luiza in Polen lebt. Er hat A-Hüften, ist ED frei, Augen 03/2019 frei, PRA-1 und PRA-2 über Erbgang frei, Ichthyose ICT-A über Erbgang frei. Er ist Internationaler Champion, Polnischer und Bulgarischer Jugend Champion, Serbischer, Polnischer, Bulgarischer, San-Marino und Montenegro-Champion. Puch hat eine Begleithundeprüfung bestanden.

Hope wurde am 31.01.2020 gedeckt, der Ultraschall hat ergeben, dass sie trächtig ist, wenn alles gut geht, werden die Welpen Anfang April geboren und 8 Wochen später, Ende Mai / Anfang Juni dürfen sie dann zu ihren neuen Familien.

Ahnentafel
 
Wurfplanung Kiss Kiss
   
   
Catch the Wind O´Connor
   
Für Kiss wird es der 1. Wurf. Sie ist eine Tochter von Seven, ihre Oma ist Jamie-Lee.
Kiss hat A1 / B1 Hüften, ist ED frei, Augen 12/2019 frei, sie hat den Wesenstest im DRC und die Feststellung des Wesens, FdW, im GRC bestanden, ihr Formwert ist vorzüglich. Sie hat die Begleithundeprüfung bestanden.

Als Deckpartner für Kiss habe ich mich für einen Rüden aus meiner Zucht entschieden. Catch the Wind O´Connor lebt bei Maike und Ralf Gerding in Wagenfeld. Connor ist ein Sohn meiner englischen Hündin Fenpinque Miss Prada.
Connor ist ein sehr schöner, cremefarbener, fröhlicher Rüde mit einem super Wesen und sehr gutem Menschenbezug. Er hat A2 / A2 Hüften, ist ED frei, Augen 12/2019 frei, PRA-1 und PRA-2 über Erbgang frei, Ichthyose ICT-A über Erbgang frei.
Er hat die Feststellung des Wesens, FdW, super bestanden.

KIss wurde am 02.02.2020 gedeckt, der Ultraschall hat ergeben, dass sie trächtig ist, wenn alles gut geht, werden die Welpen Anfang April geboren und 8 Wochen später, Ende Mai / Anfang Juni dürfen sie dann zu ihren neuen Familien.

Ahnentafel

   


2017, 2018, 2019, 2020                               Datenschutz       Impressum